Olivenöl


Unser natives Olivenöl Extra zeichnet sich durch seine organoleptischen und gesundheitsfördernden Eigenschaften aus. Der hohe Ölsäureanteil, der sich aus der geographischen Lage des Anbaugebietes ergibt, macht es einzigartig.
Bei der Verkostung erkennt man es an der Harmonie seiner organoleptischen Eigenschaften, den Aromen von frischem Gras, Kräutern und Artischocken, kombiniert mit dem typischen Nachgeschmack von Mandeln.
Die häufigsten Sorten sind Casaliva, Frantoio, Leccino, Grignan, Bianchera.

Olio Garda DOP

Kennzeichnung: Sicherheitsgarantie

Garda DOP


Die Bezeichnung „Garda DOP" darf nur von den Herstellern der Produktionskette auf dem Etikett angebracht werden, die die Produktionsdisziplin und den entsprechenden Kontrollplan eingehalten haben.
Alle Verpackungen, die als natives Olivenöl Extra Garda DOP in Verkehr gebracht werden, müssen mit einem nummerierten Etikett versehen sein, anhand dessen Geschichte und Herkunft des Produkts nachverfolgt werden können.

Anforderungen an das Olivenöl Garda DOP

1997 erhielt das Native Olivenöl Extra Garda die Anerkennung der geschützten Ursprungsbezeichnung von der Europäischen Union. Nur das Öl Garda DOP besitzt die garantierten typischen Merkmale: Die Bezeichnung „Garda DOP" darf nur von den Herstellern der Produktionskette auf dem Etikett angebracht werden, die die Produktionsdisziplin und den entsprechenden Kontrollplan eingehalten haben.

Rufen Sie uns für Informationen an:
+39 3348981189

Commerciale Claudio Garofalo:
+39 348 5145360